Vignette in Bulgarien: Alle Infos zur Maut - Bussgeldkataloge.eu
Menü

Ist eine Vignette in Bulgarien Pflicht?

Lohnt sich für Sie ein Einspruch
gegen den Bußgeldbescheid?
Prüfen Sie jetzt kostenlos
Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Regelungen zur Maut in Bulgarien

Wie viele Länder in der Europäischen Union finanziert Bulgarien die Instandhaltung der Autobahnen sowie auch den weiteren Ausbau des relativ neuen Netzes teilweise durch die Erhebung einer Maut. Reisende, die mit dem Auto oder Motorrad unterwegs sind, sollten sich also darüber informieren, wie teuer und wo die notwendige Vignette für Bulgarien erhältlich ist.

Wer braucht in Bulgarien eine Vignette?

Die Maut gilt in Bulgarien fpr alle Kraftfahrzeuge.

Eine Vignette wird in Bulgarien in der Regel auf den Autobahnen benötigt. Derzeit müssen alle Kraftfahrzeuge, die gebührenpflichtige Straßen befahren, mit einer Papiervignette ausgestattet sein. Das kann sich eventuell ab 2019 ändern. Für PKW bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t soll dann eine E-Vignette zur Verfügung stehen. Dann können Urlauber in Bulgarien die Vignette auch online kaufen, was derzeit noch nicht möglich ist.

Fahrzeuge ab 3,5 t sollen dann je gefahrenem Kilometer eine Maut bezahlen. Noch ist nicht festgelegt, wie hoch diese sein wird und wie die Zahlung erfolgen kann. In Bulgarien soll diese Maut neben der Vignette eingeführt werden. Bis dahin müssen auch Fahrzeuge ab 3,5 t eine Vignette erwerben und anbringen.

Sind Urlauber in Bulgarien ohne Vignette unterwegs, müssen sie mit einem Bußgeld rechnen. Dies kann, abhängig vom Fahrzeugtyp, unterschiedlich hoch ausfallen. Für einen PKW liegen die Sanktionen derzeit bei umgerechnet 150 Euro. Doch wo kann in Bulgarien für die Autobahn eine Vignette gekauft werden? Mit dieser Frage sollten sich Reisende vor Fahrtantritt immer befassen, schon allein um keine Bußgelder zu riskieren.

Vignette für Bulgarien – Wo kaufen und anbringen?

Die Vigentte kann in Bulgarien an verschiedenen orten erworben werden.

Die Vignette kann in Bulgarien an Grenzübergängen, Tankstellen, Postämtern und teilweise auch in den Supermärkten der Kette "Piccadilly" erworben werden. Ein Teil wird an der Windschutzscheibe angebracht, der andere Teil dient als Quittung und sollte immer mitgeführt werden. Des Weiteren sollten Urlauber diese Quittung auch über die Gültigkeitsdauer hinaus aufbewahren. Sind die Vignetten abgelaufen, sind sie von der Windschutzscheibe zu entfernen.

Die Vignette ist in Bulgarien ab dem Ausgabetag gültig. Das heißt eine Wochenvignette kann bis zum gleichen Tag der Folgewoche verwendet werden. Gleiches gilt für die Monatsvariante. Die Jahresvignette besitzt immer für ein Kalenderjahr bis einschließlich den 31. Januar des Folgejahres ihre Gültigkeit. Allerdings kann eine Verkürzung bis 31.12. möglich sein, falls neue Regelungen ab dem 01.01. in Kraft treten.

Tagesvignetten gibt es nur für LKW und Wohnmobile über 3,5 t. Für PKW und Motorräder ist eine solche Vignette in Bulgarien derzeit nicht erhältlich.

Vignette für Bulgarien: Preis bzw. Kosten

Für Motorräder und PKW bis zu 3,5 t kostet die Vignette in Bulgarien für 7 Tage derzeit umgerechnet 8 Euro. Ein Monat kostet umgerechnet 15 Euro und ein Jahr etwa 50 Euro. In der Regel kann die Gebühr per Karte gezahlt werden, ob Euro akzeptiert oder Geld umgetauscht werden muss, kann von der Verkaufsstelle abhängig sein. Am besten ist es, den umgetauschten Betrag dabei zu haben und in der Landeswährung zu bezahlen.

Der Preis für die Vignette für Fahrzeuge über 3,5 t wird gemäß der Euro-Emmisionsklasse ermittelt. Für Wohnmobile und LKW kostet die Tagesvignette derzeit 11 Euro, eine Woche ab 21 Euro und ein Monat ab 41 Euro. Für ein Jahr gibt es die Vignette in Bulgarien aktuell ab 413 Euro.


Lohnt sich für Sie ein Einspruch
gegen den Bußgeldbescheid?
Prüfen Sie jetzt kostenlos
Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →
Alle Angaben auf dieser Bußgeldkatalog - Website sind ohne Gewähr.
Sollten Sie eventuell aktuellere Informationen zum Inhalt dieser Website haben,
so senden Sie mir diese doch bitte per Email zu.