Tunnel - Bußgeldkatalog 2017
Menü

Bußgeldkatalog Deutschland 2017: Tunnel

Lohnt sich für Sie ein Einspruch
gegen den Bußgeldbescheid?
Prüfen Sie jetzt kostenlos
Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Welche Regeln gelten für einen Tunnel?

Die Tabelle zeigt Ihnen, mit welchen Bußgeldern und Punkten Sie gemäß Bußgeldkatalog rechnen müssen, wenn Sie sich im Tunnel nicht an die entsprechenden Verkehrsregeln halten. Die Bußgeldtabelle sieht dafür zwar kein Fahrverbot vor, dennoch sollten Sie die Regeln befolgen, um eine Gefährdung für sich und andere Verkehrsteilnehmer zu vermeiden.

TatbestandGeldbuße
Punkte
Ohne Abblendlicht im Tunnel unterwegs10 Euro
...mit Gefährdung15 Euro
...mit Unfall35 Euro
In einem Tunnel gewendet60 Euro1
...mit Gefährdung75 Euro1
...es kam zum Unfall90 Euro1
In einer Nothalte- und Pannenbucht gehalten20 Euro
In einer Nothalte- und Pannenbucht geparkt25 Euro
In einen Autobahntunnel gefahren, obwohl die Ladung teilweise höher als 4 Meter war, sodass die automatische Höhenkontrolle ausgelöst und die Fahrtrichtung gesperrt wurde160 Euro
In einen Autobahntunnel gefahren, obwohl das Fahrzeug höher als 4 Meter war, sodass die automatische Höhenkontrolle ausgelöst und die Fahrtrichtung gesperrt wurde140 Euro

Was gefährdet im Tunnel die Sicherheit?

Im Tunnel ist die Sicherheit von großer Bedeutung. Grundsätzlich gilt: Tunnel bieten ein erhöhtes Gefährdungspotential. Trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen können Unfälle in Tunneln sehr risikoreich sein. Anders als auf einer normalen Straße gibt es in ihm kaum die Möglichkeit zum Ausweichen. Fahrzeuge können und dürfen nicht wenden. Bei einem Unfall haben Rettungskräfte oftmals Probleme bis zum Unfallort vorzudringen. Kommt es zum Brand, kann es zu Rauchvergiftungen kommen.

Es ist also besser, wenn es nicht zu einer solchen Gefahrensituation kommt. Deshalb gibt es strenge Regeln für die Benutzung eines Tunnels. Insbesondere Geschwindigkeitsverstöße stellen eine Gefahr dar. Dies ist auch der Grund warum es häufig sehr viele Blitzer im Tunnel gibt.

Tunnel werden immer dort gebaut, wo Strecken abgekürzt werden sollen oder die Topografie den Weg sonst nur über lange Umwege ermöglicht. Häufig werden z. B. Autobahntunnel durch Gebirge angelegt. Beeindruckend sind die besonders großen sowie langen Tunnel der Schweiz nach Italien. Als Verkehrsplanerisches Werkzeug ist der Autobahntunnel für die Schweiz quasi unersetzlich, doch das alpine Gelände macht die Straßenplanung oftmals sehr umständlich. Häufig gibt es durch die Tunnel eine Zeitersparnis von mehreren Stunden.

Längster Tunnel Deutschlands

Als längster Autobahntunnel Deutschlands gilt der Rennsteigtunnel in Thüringen. Mit einer Länge von knapp acht Kilometern hat er diesen Titel auch verdient. Es gibt aber noch längere Tunnel in Deutschland. Diese sind aber nicht für den Straßenverkehr zugänglich, sondern dienen als Schnellstrecke für die Eisenbahn. Demnach gilt mit einer Länge von 10,8 Kilometern der Landrückentunnel in Hessen als längster Tunnel in Deutschland.

Richtiges Verhalten im Tunnel

Blitzer im Tunnel sorgen für mehr Sicherheit. Wer einen Autobahntunnel in Deutschland nutzen möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass es bestimmte Verhaltensregeln gibt, um die Gefährdung so gering wie möglich zu halten.

Diese sind vermutlich neben den baulichen Standards auch dafür verantwortlich, dass die Straßentunnel von Deutschland als die sichersten der Welt gelten.


Verhaltensregeln:

Maximale Höhe im Tunnel

Fahrzeuge mit Ladung dürfen gemäß § 22 Straßenverkehrsordnung (StVO) nicht breiter als 2,55 m und nicht höher als 4 m sein. Werden diese Maße von einem Fahrzeug ohne Genehmigung überschritten, werden Bußgelder gemäß der Bußgeldtabelle fällig. Besonders gravierend ist dies in einem Tunnel, denn die gesamte Spur muss gesperrt werden. Für einen solchen Verstoß werden 240 Euro Bußgeld vergeben.


Lohnt sich für Sie ein Einspruch
gegen den Bußgeldbescheid?
Prüfen Sie jetzt kostenlos
Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →
Alle Angaben auf dieser Bußgeldkatalog - Website sind ohne Gewähr.
Sollten Sie eventuell aktuellere Informationen zum Inhalt dieser Website haben,
so senden Sie mir diese doch bitte per Email zu.